Höhepunkte

  • Pyin Oo Lwin und Umgebung

Pyin Oo Lwin war eine ursprüngliche Siedlung des Shan- und Danu-Stammes in Myanmar. Besonders bei Wanderfreunden ist Pyin Oo Lwin besonders beliebt. Angenehme Temperaturen locken zwar immer mehr Reisende an, aber dennoch ist die Region weitestgehend verschont von einer Flut an Touristen. Ein besonderes Highlight erwartet Sie mit dem Besuch des Botanischen Garten, immergrüne Pflanzen, bunte Blumenbeete und herrlich üppige Alleen laden Sie zum verweilen ein. Mit dem Fahrrad können Sie den Ort optimal erkunden. MyanmarNeo gestaltet Ihnen ein paar entspannte Tage in einer fabelhaften Umgebung.

Inklusive:
  • 1 Nächt im Hotel mit Frühstück
  • Leihfahrräder
  • Tee-Zeit
  • Privater Transfer im klimatisierten PKW

ab 155 €

Reiseverlauf

  • 1 Ankunft mit den Zug

    Ein Zug bringt Sie von Kyaukme oder Mandalay aus nach Pyin Oo Lwin. Während der Fahrt sollten Sie die an Ihnen vorbeiziehende Natur genießen und sich entspannt zurück lehnen. Von Pyin Oo Lwin aus fahren Sie entweder mit einem traditionellen Tuk Tuk oder mit dem Auto weiter zu Ihrer Unterkunft. Ihre Übernachtung findet in einem komfortablen Hotel mit landestypischem Flair statt. Wenn Sie Ihr Gepäck verstaut und sich ein wenig frisch gemacht haben, haben Sie noch genügend Zeit die Umgebung auf eigene Faust zu entdecken. Leihen Sie sich ein Fahrrad und radeln Sie zum Botanischen Garten. Nicht ohne Grund wird Pyin Oo Lwin auch die Stadt der Blumen genannt, denn die Blumen blühen hier das ganze Jahr über. Im Botanischen Garten erwarten Sie riesige Blumenbeete, Rosengärten und Orchideen-Häuser. Lassen Sie das britische Flair auf sich wirken und schlendern Sie zwischen den grünen Alleen umher. Wenn Sie nach Entspannung suchen, sind Sie hier genau richtig. Wenige Touristen und ruhige Landschaften werden Sie begeistern. Lassen Sie den Tag mit einem leckeren Abendessen ausklingen.

  • 2 Fahrradtour und Abreise

    Schlafen Sie aus und genießen Sie das ausgiebige Frühstück. Danach stellen wir Ihnen Fahrräder zur Verfügung. Angenehme Temperaturen und ein ebener Boden bieten Ihnen die besten Voraussetzungen für eine Tour mit dem Rad. Pyin Oo Lwin war ursprünglich eine Siedlung der Danu und Shan. Während der Kolonialzeit brachte ein Zustrom aus Südostasien tausende Inder und Nepalesen hier her, die auch heute noch in Pyin Oo Lwin wohnen. Auch britische Villen aus der Kolonialzeit erinnern noch an Diese Zeit. Besuchen Sie doch eine der vielen kleinen Kirchen und den Wasserfall, der ein bisschen außerhalb liegt. Im Kandawgyi Hill Resort machen Sie am Nachmittag einen Stopp. Trinken Sie gemütlich eine Tasse Tee und bestellen Sie einen kleinen Snack. Danach reisen Sie weiter zu Ihrem nächsten Ziel.

Galerie

Jetzt anfragen

0221 93372-850

Anna Faber

Ihre Myanmar-Spezialistin